erwachsene.jpg

Erwachsene

Der Anteil erwachsener Frauen und Männer, die sich für eine kieferorthopädische Behandlung entscheiden steigt stetig.

Die Gründe hierfür liegen sicherlich in einem deutlich gestiegenen Gesundheits- und Ästhetikbewußtsein sowie in dem Wissen, dass Kieferorthopädie für Erwachsene jeden Alters sehr wohl möglich ist.

So kann der Wunsch nach einem atraktivem Lächeln erfüllt werden und gravierende Engstände, Zahnfehlstellungen und fehlerhafte Kaufunktionen effizient, schonend und schmerzfrei beseitigt werden.

Hierdurch verbessern sich Ästhetik und Funktion nachhaltig.

Da Erwachsene mehr Wert auf eine Behandlung ohne ästhetische Einschränkungen legen, bieten sich andere, nahezu unsichtbare Behandlungsmethoden an:

Erwachsene wählen im sichtbaren Bereich, beispielsweise an den Frontzähnen, gerne die ästhetisch vorteilhaften Keramikbrackets, die auch mit Metallbrackets, beispielsweise an den Backenzähnen, kombiniert werden können.

Die Behandlung mit Aligner-Schienen kommt für geringe Zahnkorrekturen in Frage, z.B. die Ausformung der oberen oder unteren Schneidezähne. Aligner sind dünne,durchsichtige Kunststoffschienen, die während des Sprechens oder Lachens kaum zu erkennen sind. Die Schienen werden egelmäßig ausgetauscht, so vollzieht sich die Zahnbewegung in vielen aufeinanderfolgenden kleinen Schritten. Diese Methode erfordert eine konsequente Mitarbeit der Patienten.

Eine weitere Möglichkeit stellt die Behandlung mit festen Zahnspange dar, die auf der Rückseite der Zähne geklebt wird (Lingualtechnik) und somit unsichtbar ist.

Die kieferorthopädische Beratung ist in unserer Praxis auch für Erwachsene kostenfrei.


kaubeu.de Agentur Webmarketing